Mikroskopische Rezepte                  Fixiermittel   Zoologie

Bouinsche Lösung modifiziert nach Krallinger
Benötigte Chemikalien :
gesättigte wäßrige Pikrinsäurelösung (= 1,2%ig), Formaldehydlösg. 37-38%ig, Eisessig, Chrom(VI)-oxid

Literatur :  
MT68 960

Ansatz für 100ml  ( entspricht der prozentualen Zusammensetzung )
gesättigte wäßr. Pikrinsäurelösg. (= 1,2%ig) 72,82 ml
Formaldehydlösg. 37-38%ig 24,27 ml
Eisessig 1,94 ml
Chrom(VI)-oxid 0,97 g

Fixierzeit : 18 Std.
Nachbehandlung : Auswaschen in 10% Alkohol der ca. zehnmal zu wechseln ist.
Bemerkung : Man bringt die Proben in die auf Körpertemperatur erwärmte Flüssigkeit und läßt langsam abkühlen.

Eignung :
Kernstrukturen werden sehr gut fixiert.

© by Armin Eisner