Mikroskopische Rezepte             Mikroskopie allg.  

Phosphat-Puffer nach Sörensen
Benötigte Chemikalien :
Kaliumdihydrogenphosphat (KH2PO4), Dinatriumhydrogenphosphat-Dihydrat (Na2HPO4 2H2O), Aqua dest.

Literatur :  
MT68 S.593

Ansatz der Stammlösungen
A.) Kaliumdihydrogenphosphat 9,078 g mit Aqua dest. auf 1000 ml auffüllen
B.) Dinatriumhydrogenphosphat-Dihydrat 11,876 g mit Aqua dest. auf 1000 ml auffüllen

pH-Bereich : 4,9 - 8,0
pH ,0 ,1 ,2 ,3 ,4 ,5 ,6 ,7 ,8 ,9
4                   0,60
5 0,95 1,35 1,80 2,30 3,00 3,90 4,90 6,20 7,90 9,80
6 12,1 15,0 18,4 22,1 26,4 31,3 37,2 43,0 49,2 55,2
7 61,2 67,0 72,6 77,7 81,8 85,2 88,5 91,2 93,6 95,3
8 96,9                  
Zur Herstellung der gewünschten Pufferlösung mit dem links oben ablesbaren pH-Wert, nimmt man die am Schnittpunkt in der Tabelle angegebene Menge der Stammlösung B und füllt mit der Stammlösung A auf 100 ml auf.

z.B.
Gewünscht ist eine Pufferlösung mit dem pH-Wert 6,1. Nach Tabelle werden 15,0 ml Stammlösg. B mit Stammlösg. A auf 100 ml aufgefüllt.

© by Armin Eisner